Mehr Selbstbestimmung für Demenzkranke

Demenz soll die Teilhabe an der Gesellschaft nicht beenden. Shutterstock

Demenz soll die Teilhabe an der Gesellschaft nicht beenden. Shutterstock

Das Land will zum Welt-Demenztag mehr Bewusstsein in der Bevölkerung schaffen. Die Zahl der Demenzkranken soll sich in den nächsten 30 Jahren verdreifachen.

Der Welt-Alzheimertag am 21. September steht heuer unter dem Motto „Demenz – genau hinsehen!“ Die Fähigkeit, genau hinzusehen, benötige Rahmenbedingungen, um auf das, was man gesehen hat, reagieren zu können. Dazu gehöre es auch, die gesellschaftliche Teilhabe demenzkranker Menschen zu ermöglichen,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.