Corona

Familienverband warnt vor Schulschließungen

Laut Interessensvertretung gibt es genügend Möglichkeiten, um ohne harte Eingriffe mit dem Virus umzugehen.

Katharina Fuchs, Sprecherin des Vorarlberger Familienverbands, befürchtet, dass die Infektionszahlen in den nächsten Wochen und Monaten wieder steigen könnten und dann die Diskussion über mögliche Schulschließungen wieder entfacht. Dies müsse aber aus Sicht von Fuchs mit allen Mitteln verhindert wer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.