Erneute Verwirrung um Feurstein-Trennung

Das Schreiben der BH wurde der Stadt Bregenz nach Angaben des Stadtamtsdirektors so nicht zugestellt. Rauch

Das Schreiben der BH wurde der Stadt Bregenz nach Angaben des Stadtamtsdirektors so nicht zugestellt. Rauch

Bei der Auflösung des Dienstvertrages des ehemaligen Bregenzer Stadtamtsdirektors Klaus Feurstein handelte es sich laut BH um einen Sondervertrag, den der Stadtrat beschließen hätte müssen.

Von Sebastian Rauch

sebastian.rauch@neue.at

Die einvernehmliche Auflösung des Dienstverhältnisses des Bregenzer Stadtamtsdirektors Klaus Feurstein schlug im November des vergangenen Jahres große Wellen und sorgte auch noch Wochen später für regelmäßige kleinere Beben in der Landeshauptstadt. Nachdem d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.