Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Kontaktverbot nach drei Morddrohungen

Zudem Geldstrafe für 17-Jährigen, der Ex-Freundin bedrohte. Jugendlicher befand sich drei Wochen lang in U-Haft. Dafür werden ihm 168 Euro von der Geldstrafe abgezogen.

Nach seinen schriftlichen Morddrohungen gegen seine Ex-Freundin wurde der offenbar als gefährlich und psychisch labil eingestufte 17-Jährige drei Wochen lang in Untersuchungshaft genommen.

Strafmaß. In der Hauptverhandlung am Landesgericht Feldkirch wurde der unbescholtene Lehrling nun wegen gefährli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.