Zumtobel ist nach Coronajahr wieder auf Kurs

Zumtobel machte ein kräftiges Umsatzplus.  Steurer

Zumtobel machte ein kräftiges Umsatzplus.  Steurer

Das Leuchtenunternehmen meldet eine Umsatzsteigerung um 15,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Engpässe bei Rohstoffen verhinderrn allerdings weiteres Wachstum.

Leuchtenhersteller Zumtobel ist nach dem ersten Quartal 2021/22 fast wieder auf Vorkrisenniveau. Die Nachfrage ist sehr gut, der Ausblick für das Jahr wird bestätigt. Gäbe es keine Engpässe bei Vorprodukten, insbesondere Halbleitern, könnte das Unternehmen allerdings noch stärker wachsen, sagte CEO

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.