AK-Fraktionsförderung in der Kritik

Neos-Nationalratsanfrage zeigt, dass sich die Fraktionsförderungen in der AK seit 2011 fast verdoppelt haben. AK-Direktor dementiert.

Von Günther Bitschnau/wpa

Die Förderungen für die in der Vollversammlung der Arbeiterkammer Vorarl­berg vertretenen politischen Fraktionen haben sich zwischen 2011 und dem Jahr 2021 (Voranschlag) beinahe verdoppelt. Das zeigt eine Zeitreihe, die auf Basis von regelmäßigen Nationalratsanfragen der Neo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.