Ländle Pellets investiert 2,7 Millionen Euro

Bis Sommer 2022 soll das Fassungsvermögen der Siloanlagen in Dornbirn-Wallenmahd von 650 auf über 8000 Tonnen erhöht werden.

Von Günther Bitschnau/wpa

Die Vorarlberger Mühlen und Mischfutterwerke GmbH mit Hauptsitz in Feldkirch möchte bis zum Sommer 2022 ihre Lagerkapazitäten für Holzpellets am Produktionsstandort in Dornbirn massiv ausbauen. Die in Dornbirn-Wallenmahd seit vielen Jahren aus Sägemehl und gemahlenen Hacksch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.