Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Ex-Gatten gestalkt: Diversion für Frau

150 Euro Geldbuße für 48-Jährige, die geschiedenen ­Ehemann beharrlich verfolgt haben soll.

Als Stalkerin ihres Ex-Gatten musste sich die Angeklagte am Landesgericht Feldkirch verantworten. Richter Christoph Stadler gewährte der unbescholtenen und letztlich doch noch Verantwortung für ihr Fehlverhalten übernehmenden 48-Jährigen eine Diversion. Wenn die Arbeitslose dem Gericht innerhalb von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.