Dornbirn

Stadträte unzufrieden mit geplantem Schulstandort

Juliane Alton ist neue Dornbirner Vizebürgermeisterin. Mathis Fotografie

Juliane Alton ist neue Dornbirner Vizebürgermeisterin.

 Mathis Fotografie

Nicht zufrieden sind die Dornbirner Stadträte Juliane Alton und Martin Hämmerle (Grüne) mit der Wahl des Grundstücks für den Bau der Volksschule Forach. Wie sie am Freitag in einer Aussendung mitteilten, zeige ein geotechnisches Kurzgutachten, dass das Areal äußerst ungeeignet sei, zudem gebe es Alt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.