Höchst

Brugger Straße wird zum sicheren Pflaster

Land stimmte Vergabe von Straßenbauarbeiten mit einem Auftragswert von rund 2,5 Millionen Euro zu.

Das Land möchte das Bewältigen von Vorarlberger Alltagswegen mit umweltschonenden Verkehrsmitteln künftig noch bequemer und sicherer gestalten. Für ein entsprechendes Projekt an der stark frequentierten Brugger Straße in Höchst hat die Regierung daher der Vergabe von Straßenbauarbeiten mit einem Auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.