Wandertipp NEUE-Serie – Teil 414

Schmaler Weg und breite Schneebrücken

Geschichtenerzählerin Hertha Glück wanderte ab dem Wanderparkplatz ­Valentschina über Hüggen und dem ­Verbauungsweg zum Falvkopf.

Um den Parkplatz Valentschina zu erreichen, fährt man an der Pfarrkirche Blons (auf 903 Metern) vorbei taleinwärts und achtet auf die Abzweigung Valentschina links. Schon nach einer langen Linkskurve kann man die Mautstelle anfahren. Nun geht es viele Kurven steil und schmal bergwärts, auch nach der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.