Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Anklage gegen Betreiberin eines Waffengeschäfts

Unternehmerin bestreitet, nicht registrierte Faustfeuerwaffen verkauft zu haben. Strafprozess vertagt.

Wegen illegaler Waffengeschäfte hat die Staatsanwaltschaft Feldkirch die Betreiberin eines Unterländer Waffengeschäfts angeklagt. Nach dem Waffengesetz angeklagt wurden auch ihr Lebensgefährte, zwei angebliche Kunden und die mutmaßliche Besitzerin einer verbotenen Schusswaffe. Im Strafprozess am Lan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.