Gewerkschafter zogen Lehren aus Corona

Sigi Langenbahn, Lukas Auer, Reinhard Stemmer und Bärbel Mauch (v.l.) trafen sich zum Gedankenaustausch. ÖGB

Sigi Langenbahn, Lukas Auer, Reinhard Stemmer und Bärbel Mauch (v.l.) trafen sich zum Gedankenaustausch. ÖGB

Der Internationale Gewerkschaftsrat Bodensee (IGR) resümierte den staatlichen Umgang mit der Pandemie.

Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit sowie geschlossene Schulen und Kinderbetreuungsstellen hätten viele Arbeitnehmer rund um den Bodensee an den Rand der Belastungs- und Existenzgrenze gebracht, so die Vertreter des Vorarlberger ÖGB, der DGB-Region Südwürttemberg und Schwaben, des Schweizer Gewerkschaftsbu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.