Vorarlberg

70 Prozent der Spitalspatienten ungeimpft

Derzeit werden in den Vorarl­berger Landesspitälern 20 Patienten behandelt. Davon sind 14 und damit 70 Prozent ungeimpft, wie die Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft am Dienstag mitteilte. Derzeit müssen vier Covid-19-Patienten auf der Intensivstation behandelt werden. Zusätzlich werden 21

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.