Schleuderunfall

Auf dem Dach gelandet

Das Auto eines 44-jährigen Deutschen landete gestern Nachmittag auf der Rheintalautobahn auf dem Dach. Der Wagen kam auf Höhe Wolfurt ins Schleudern und prallte zunächst gegen beide Leitschienen. Ein nachkommender Autolenker half dem Verletzten aus dem Auto, er wurde ins Kranken

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.