Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Häftling verletzte Justizwachebeamten

Verhandlung vertagt: Psychiatrisches Gutachten soll nun klären, ob der Angeklagte zurechnungsfähig war.

Der Häftling hat nach Darstellung der Staatsanwaltschaft im Februar in der Notaufnahme des Landeskrankenhauses Feldkirch dem ihn bewachenden Justizwachebeamten den rechten Daumen umgedreht und ihm so einen Kapselriss zugefügt. Angeklagt wurde der 44-jährige Unterländer demnach wegen schwerer Körperv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.