Wallner weist Rauch und Grüne zurecht

Wallner wirft Rauch vor, sich nicht an das Regierungsübereinkommen zu halten. Gut möglich, dass die beiden Politiker das nochmals miteinander durchgehen müssen. Serra/VLK

Wallner wirft Rauch vor, sich nicht an das Regierungsübereinkommen zu halten. Gut möglich, dass die beiden Politiker das nochmals miteinander durchgehen müssen. Serra/VLK

Landeshauptmann Wallner ist nicht erfreut über die Aussagen des Landesrats Rauch über die S 18. „Das wird zu internen Gesprächen führen“, kündigte er an.

Landeshauptmann und ÖVP-Chef Markus Wallner (ÖVP) sieht seinen grünen Koalitionspartner in der Frage der Bodensee-Schnellstraße S 18 neben dem Regierungsübereinkommen agieren. „Das wird zu internen Gesprächen führen“, kündigte Wallner in einem Interview in „Vorarlberg live“ an. Er sei immer noch der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.