Bregenz

Wallner gegen „unkontrollierte Zuströme“

Verständnis für die Zurückhaltung seiner Bundespartei in der Frage der Aufnahme von Flüchtlingen aus Afghanistan zeigte Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP). „Es wäre ein falsches Signal, wenn man bereits jetzt vorschnell einer Aufnahme zusagen würde, die über die Flüchtlingskonvention h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.