Im Ländle fehlen rund 500 Lkw-Fahrer

Auch in Vorarl­berg herrscht ein akuter Mangel an Lkw-Fahrern.

Auch in Vorarl­berg herrscht ein akuter Mangel an Lkw-Fahrern.

Heimische Transportbranche hat mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen. Es wird versucht, dagegenzusteuern.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Teilweise leere Regale in den Supermärkten, Fast-Food-Ketten, die ihr Angebot reduzieren oder gleich mehrere Filialen schließen müssen, und zahlreiche Lkw, die auf Betriebshöfen stillstehen. Meldungen wie diese waren in den vergangenen Tagen und Wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.