Vorarlberg

Förderung für neuen Masterstudiengang

Wissenschaftsreferentin Barbara Schöbi-Fink. Alexandra Serra

Wissenschaftsreferentin Barbara Schöbi-Fink. Alexandra Serra

Ein neuer FH-Master­studiengang zu Digitalisierung wird vom Land bis 2027 mit über 865.000 Euro gefördert.

Um die Digitalisierung im Land voranzutreiben, werden auf verschiedenen Ebenen Anstrengungen unternommen. Ein zentraler Mosaikstein ist dabei laut einer Aussendung des Landes der geplante Mas­terstudiengang „Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation“, der ab Herbst 2022 an der Fachhochschule Vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.