Bregenz

Schadenshilfe bei Naturereignissen

Durch Naturereignisse verursachte Schäden im Privatvermögen werden vom Land teilweise abgegolten. Heuer hat die Landesregierung laut einer Aussendung im Rahmen von 34 Anträgen Beihilfen in der Gesamthöhe von rund 540.000 Euro genehmigt. In den letzten fünf Jahren (2016–2020) wurden mehr als 3,64 Mil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.