Statistik

Österreicher greifen am liebsten zum „Gummi“

Am häufigsten greifen die Österreicher in Sachen Verhütung zum Kondom, gefolgt von der „Anti-Baby-Pille“ auf Platz zwei.  Shutterstock

Am häufigsten greifen die Österreicher in Sachen Verhütung zum Kondom, gefolgt von der „Anti-Baby-Pille“ auf Platz zwei.  Shutterstock

78 Prozent der Österreicher verhüten, 38 Prozent davon mit Kondom. Das geht aus dem Verhütungsreport 2019 hervor.

Im Zuge des österreichischen Verhütungsreports aus dem Jahr 2019 wurden 881 Frauen und 901 Männer im Alter zwischen 16 und 19 Jahren rund um das Thema Verhütung und Sexualität befragt. Dabei gaben 78 Prozent der Befragten an, dass sie oder ihr Partner auf Empfängnisverhütung achten. Dem gegenüber st

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.