Hohenems

Hohenemser Liste startet Spendenaufruf

Unwetter haben die Menschen schwer getroffen. Ems isch üsr

Unwetter haben die Menschen schwer getroffen. Ems isch üsr

„Ems isch üsr“ will die Opfer der Unwetter in den türkischen Provinzen Sinop und Kastamonu unterstützen.

Im Jahr 2009 hat das Projekt „[zusammen leben]“ aufgezeigt, dass 150 Hohenemser Bürgerinnen und Bürger in Ayancık in der Türkei geboren wurden. Damit war Ayancık an sechster Stelle der Geburtsorte aller Hohenemserinnen und Hohenemser, teilen Osman Güvenç und Bernhard Amann von der Hohenemser Fraktio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.