Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Freispruch: Einbrecher nicht zurechnungsfähig

Paranoider Drogenkranker mit 14 Vorstrafen wusste laut Urteil bei Einbruchsversuch nicht, was er tat. 51-Jähriger durfte deshalb am Landesgericht nicht schuldig gesprochen werden.

Der 51-jährige Ostösterreicher hat nach den gerichtlichen Feststellungen zu Jahresbeginn versucht, in Bregenz in ein Kellerabteil einzubrechen. Dennoch hat Richter Dietmar Nußbaumer am Mittwoch bei der Hauptverhandlung am Landesgericht Feldkirch den Angeklagten vom Vorwurf des versuchten Einbruchsdi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.