Vorarlberger waren 2020 Vorsorgemuffel

Die Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen bei den Haus­ärzten, aber auch die Brustkrebs-Screenings gingen im Pandemiejahr 2020 zurück.Hartinger

Die Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen bei den Haus­ärzten, aber auch die Brustkrebs-Screenings gingen im Pandemiejahr 2020 zurück.

Hartinger

2020 gabe es weniger Vorsorgeuntersuchungen. Gerald Loacker (Neos) kritisiert die Perspektivenlosigkeit der Sozialversicherungsträger.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Die Corona-Pandemie hat zu einem deutlichen Rückgang der Vorsorgeuntersuchungen geführt, das zeigen die vorläufigen Daten aus der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage des Vorarlberger Abgeordneten Gerald Loacker durch den zuständigen Gesundheitsminister Wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.