Großes Reinemachen am Ufer des Rheins

In Vorarl­berg war bisher eine Gruppe in Fußach jedes Mal beim „Rhine CleanUp“ dabei.

In Vorarl­berg war bisher eine Gruppe in Fußach jedes Mal beim „Rhine CleanUp“ dabei.

Am 11. September geht zum vierten Mal das „Rhine CleanUp“ über die Bühne – von der Quelle des Rheins bis zur Mündung.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Über 35.000 freiwillige Helferinnen und Helfer haben im vergangenen September von der Quelle bis zur Mündung des Rheins insgesamt rund 320 Tonnen Müll und Unrat gesammelt. „Rhine CleanUp“ heißt die Initiative, die alljährlich am zweiten Samstag im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.