Hochwasserschutz

Land investiert weiter in Hochwasserschutz

Die Kraft des Wassers darf nicht unterschätzt werden.  Hartinger

Die Kraft des Wassers darf nicht unterschätzt werden.  Hartinger

Insgesamt werden sechs Projekte mit 480.000 Euro unterstützt. Wallner drängt auf Rhesi-Verhandlungen.

Die Unwetter der letzten Wochen und die damit verbundenen Überschwemmungen in Deutschland aber auch in Österreich oder Italien hat die Landesregierung zum Anlass genommen, um Projekte für den Hochwasserschutz oder andere naturbedingte Gefahren in Vorarlberg zu unterstützen.

Für sechs Projekte wurden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.