Bregenz

Hochwassergefahr: Rheinvorländer gesperrt

Regen im Bündnerland lässt Pegel der Zuflüsse zum Alpen­rhein steigen. Abflussspitze wird heute Mittag erwartet.

Vorsorglich gesperrt wurden am Samstagabend die Fuß- und Radwege in Vorarlbergs Rheinvorländern. Damit wurde auf eine Hochwasser-Gefahrenmeldung des Schweizer Bundesamts für Umwelt (Bafu) reagiert, heißt es seitens der Landeswarnzentrale. Betroffen von der Sperre, die gestern um 20 Uhr in Kraft getr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.