St. Gallen

Auto brannte auf Schweizer Autobahn

Der Wagen brannte völlig aus.  Kantonspolizei st. gallen

Der Wagen brannte völlig aus.  Kantonspolizei st. gallen

Ein 64-Jähriger betankte sein Dieselauto mit Benzin, bevor er auf die Schweizer Autobahn fuhr. Kurz darauf begann das Auto zu stottern und er hielt am Pannenstreifen bei Gossau (SG) an. Danach quoll Rauch aus der Motorhaube und ins Innere des Wagens. Bald stand das Auto in Vollbrand. Die Feuerwehr b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.