Waldbrände im Ländle nehmen seit Jahren zu

Das Bundesheer unterstützt die Lösch­arbeiten bei einem Waldbrand im April in der Steiermark. Stefan Riemelmoser/BFV-Leoben

Das Bundesheer unterstützt die Lösch­arbeiten bei einem Waldbrand im April in der Steiermark.

 Stefan Riemelmoser/
BFV-Leoben

Ursache ist meist menschliches Fehlverhalten. Vorarlberg muss langfristig mit trockeneren Sommern rechnen.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Momentan macht sich wohl niemand in Vorarl­berg Sorgen um Waldbrände, doch ihre Zahl nimmt kontinuierlich zu und könnte weiter steigen, wenn die aktuellen Klimaprognosen Recht behalten. Sollten die Maßnahmen zum Klimaschutz nicht verstärkt werden, könnten ab 2050

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.