Kommentar

Von Moritz Moser moritz.moser@neue.at

Österreich und Timanowskaja

Österreich ist ein Land der Zeitlupe, das hat Außenminister Alexander Schallenberg jüngst wieder unter Beweis gestellt, nachdem es geheißen hatte, die belarussische Sprinterin Kristina Timanowskaja könne sich vorstellen, in Österreich um Asyl anzusuchen. Die Sportlerin hatte sich bekanntlich zuvor ü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.