Architekt Bader erweitert das Marianum

Dornbirner Büro ging als Sieger eines geladenen Architekturwettbewerbs der Diözese hervor. Kinderbetreuungseinrichtung soll um 5,4 Millionen errichtet werden.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Der im März dieses Jahres von der Diözese Feldkirch ausgelobte Architekturwettbewerb ist geschlagen. Das Dornbirner Büro Bernardo Bader Architekten setze sich gegen sieben Mitbewerber durch. Das Preisgericht unter dem Vorsitz von Architekt Marte tagte am 5. Juli.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.