„Eines meiner ruhigsten Feuerbrand-Jahre“

Der Feuerbrand ist in diesem Jahr kein größeres Problem für die Obstbauern. Dafür gibt es aufgrund des vielen Regens mehr Druck durch Pilzkrankheiten.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Jedes Wetter hat seine Vor- und Nachteile“, bringt es Ulrich Höfert, Leiter des Bereichs Obstbau in der Landwirtschaftskammer Vorarlberg, wohl auf den Punkt. Ein gro­ßer Vorteil des heurigen Wetters liegt für Obstbäume darin, dass es kaum Feuerbran

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.