Rechnungshof-Direktorin: „Wir sind wirklich am Limit“

Interview. Brigitte Eggler-Bargehr ist seit 2014 Direktorin des Landes-Rechnungshofes. Im März wurde sie vom Landtag einstimmig wiedergewählt.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Sie leiten mit sieben Prüfern den kleinsten Landes-Rechnungshof, In Kärnten sind es beispielsweise 24 Mitarbeiter. Ist die Arbeit mit so einem kleinen Team bewältigbar?

Brigitte Eggler-Bargehr: Wir haben bei den Prüfern – unter Berücksichtigung der Teilzeitbedienst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.