Der harte Weg zurück zur einstigen Normalität

Dass die Rückkehr in die Normalität überfordernd scheinen kann, ist nach eineinhalb Jahren der Pandemie kein Wunder. Worauf es jetzt ankommt, erklärt Psychotherapeut Bertram Strolz.

Von Alyssa Hanßke

alyssa.hansske@neue.at

Es sind ungewohnte Bilder, die sich uns dieser Tage bieten. Ob nun auf dem Wochenmarkt oder auch in gut gefüllten Restaurants und Bars – wohin man auch blickt, finden sich wieder Menschengruppen zusammen. Umarmungen hier, Küsschen da, fast so, als hätte es die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.