Hausunterricht bei Fundi-Christen unter der Lupe

Betreibt „Gemeinde Gottes“ in Dalaas eine nicht angemeldete Privatschule? Bildungsdirektion will nächstes Schuljahr kontrollieren, ob rechtliche Vorgaben eingehalten werden.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Die Freikirche „Gemeinde Gottes“, die sich 2009 im Dalasser Ortsteil Wald am Arlberg ansiedelte, ist in der Corona-Zeit in den Fokus der Behörden geraten. Gegen den Pastor und Gemeindeverantwortlichen, Jonathan Anselm, liefen mehrere Verfahren, weil er etwa trotz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.