Rhein

Land pocht auf baldigen Rhesi-Staatsvertrag

Das Projekt Rhesi soll den kanalisierten Rhein wieder in einen Fluss verwandeln und für Hochwassersicherheit sorgen. IRR

Das Projekt Rhesi soll den kanalisierten Rhein wieder in einen Fluss verwandeln und für Hochwassersicherheit sorgen.

 IRR

Das Land hofft auf das baldige Vorliegen des Staatsvertragsentwurfes und Verhandlungen mit der Schweiz.

Für Landeshauptmann Markus Wallner ist das Renaturierungs- und Hochwasserschutzprojekt Rhesi eine Aufgabe für Generationen. Die Bauzeit werde voraussichtlich 20 Jahre betragen. Wenn aller Verhandlungen und die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) optimal verliefen, könnte ein Baustart 2024 oder 2025

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.