Der Charme unverblümter Sprache

Ich bin kein schöner Mensch. Meine Aura ist irgendwie zahnfarben“, liest sich der erste Satz aus dem 2015 erschienenen Roman „180 Grad Meer.“ Beruhigt lässt sich feststellen, dass die für ihre Ausdrucksweise bekannte Autorin Sarah Kuttner sich auch in diesem Werk nichts aus blumigen Umschreibungen m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.