Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Versehentlicher Schuss in Bauch des Kollegen

Fahrlässige Körperverletzung. Projektil von Druckluft­gewehr musste operativ entfernt werden.

Beim Hantieren mit einem fremden Druckluftgewehr löste der 25-jährige Erstangeklagte nach den gerichtlichen Feststellungen am 8. August 2020 im Bezirk Feldkirch versehentlich den Abzug aus. Das Projektil drang in den Bauch eines 19-jährigen Kollegen ein. Das schwer verletzte Opfer musste nach dem er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.