Alberschwende

Heubrand verhindert

Am späten Mittwochnachmittag stellte ein Bauer in Alberschwende plötzlich fest, dass das von ihm in der Scheune gelagerte Heu wohl zu heiß geworden war. Daraufhin verständigte der Mann die Feuerwehren Alberschwende und Müselbach, die ihm daraufhin bei der Löschung des bereits qual

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.