Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

15 Monate altes Kind misshandelt

Gebissen, gepackt, im Gesicht verletzt: Geldstrafe und bedingte Haftstrafe für 28-Jährigen, der weinende Tochter seiner Freundin leicht verletzt haben soll.

Der Angeklagte habe das Kleinkind am 25. Jänner derart massiv misshandelt, dass es fast am ganzen Körper Blessuren aufwies. Das sagte Staatsanwalt Johannes Hartmann, der den damaligen Freund der Kindesmutter wegen Quälens von Unmündigen mit einem Strafrahmen von bis zu drei Jahren Gefängnis angeklag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.