Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Hohe Geldbuße nach Morddrohung

Weil 28-Jähriger gut verdient, fiel Diversion nach Morddrohungen gegen Ex-Freundin streng aus – 3200 Euro.

Mehrere Morddrohungen ließ der Angeklagte nach Ansicht der Staatsanwaltschaft Feldkirch zwischen März und April per Telefon und Whatsapp seiner Ex-Lebensgefährtin zukommen. Angeklagt wegen gefährlicher Drohung, wurde dem Verantwortung für sein Fehlverhalten übernehmenden Unbescholtenen bei der Haupt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.