Erfolgreicher erster Stopp für den Impfbus

Landes-Impfkoordinator Sebastian Wöß und Landesrätin Martina Rüscher mit dem Impfbus.  VLK/Daniel Furxer

Landes-Impfkoordinator Sebastian Wöß und Landesrätin Martina Rüscher mit dem Impfbus.  VLK/Daniel Furxer

Mehr als die Hälfte der Vorarlberger Bevölkerung bereits vollständig geimpft. Beim Impfbus wurden bei der Premiere am Sonntag 366 Personen immunisiert.

Zum ersten Mal war an diesem Wochenende der mobile Impfbus des Landes im Einsatz. Anlässlich des Jazzbrunch des Feldkircher poolbar-Festivals machte das Gefährt am Sonntag zwischen 10 und 12 Uhr in der Montfortstadt Station. Insgesamt 366 Personen haben die Gelegenheit genutzt, sich spontan impfen z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.