Schlins

Mädchen stürzten aus dem Fenster

Von einem „Heer von Schutzengeln“ wurden zwei Mädchen (4 und 6 Jahre) in Schlins nach Angaben der Polizei begleitet, als sie am Freitagabend aus einem Fenster im dritten Stock eines Wohnhauses gefallen sind. Die beiden stürzten aus einem offenen Fenster rund 7,6 Meter in die Tiefe auf den Kiesboden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.