Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Nach Freispruch nun doch Aufenthaltstitel

Gericht gewährt Nigerianer Aufenthaltstitel. Wäre er von Sozialbetrug nicht freigesprochen worden, wäre das nicht möglich gewesen, meint sein Anwalt.

Mehrere rechtliche Hürden, asylrechtliche und strafrechtliche, hat der Geflüchtete bewältigt, um zumindest vorerst doch weiterhin in Österreich leben zu dürfen.

Bereits zwei Mal wurde in Asylverfahren rechtskräftig entschieden, dass der Nigerianer in seine Heimat abgeschoben werden darf. Aber eine Ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.