Sonnenschein im Osten, Gewitter im Westen

Während der Osten des Landes von einer Hitzewelle geplagt wird, hat Vorarlberg auch weiterhin mit kühlen Temperaturen und Regen zu kämpfen. Klaus Hartinger (6), Philipp Steurer (4)

Während der Osten des Landes von einer Hitzewelle geplagt wird, hat Vorarlberg auch weiterhin mit kühlen Temperaturen und Regen zu kämpfen.

 Klaus Hartinger (6), Philipp Steurer (4)

Ein Höhentief drückt die ­Temperaturen im Ländle auch weiterhin. Nächste Woche sorgt ein Hochdruckgebiet wettertechnisch für neuen Aufschwung mit bis zu 27 Grad.

Von Alyssa Hanßke

alyssa.hansske@neue.at

Eine wettertechnische Kluft spaltet derzeit Österreich. Während Vorarlberg in jüngster Zeit immer wieder von Gewittern und kühlen Temperaturen heimgesucht wird, hat der Osten des Landes mit einer Hitzewelle mit Spitzenwerten von bis zu 37 Grad zu kämpfen.

Unters

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.