Towa

Freunden digital ein Getränk spendieren

Das „cheers“-Team: Kathrin Lenz, Martin-Eicher, Nadine Rigele und Chris­toph Aichinger (v.l.). Towa

Das „cheers“-Team: Kathrin Lenz, Martin-Eicher, Nadine Rigele und Chris­toph Aichinger (v.l.). Towa

Die Bregenzer Digitalagentur Towa hat für den Wiener Getränkekonzern Ottakringer die Web-App „cheers“ entwickelt.

Die Digitalagentur Towa mit Sitz in Bregenz und Wien hat für Ottakringer die Web-App „cheers“ entwickelt. Damit können sich Freunde via www.cheers.at ganz einfach ein Getränk spendieren. Beide Partner präsentieren damit ein rasant gemeinsam entwickeltes und innovatives Digitalprodukt – und damit ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.