Sicherheit

Land investiert in Wanderwegenetz

Wanderweg bei Hohenems Schuttannen. Stiplovsek

Wanderweg bei Hohenems Schuttannen.

 Stiplovsek

Die Landesregierung hat dem Alpenverein für das ­Wanderwegenetz bis zu 70.000 Euro in Aussicht gestellt.

Die flächendeckende und langfristige Erhaltung der Qualität des Vorarlberger Wanderwegenetzes sei eine wichtige Aufgabe und werde vonseiten des Landes entsprechend gefördert, so der zuständige Landesrat und Raumplanungsreferent Marco Tittler.

„Wir wollen die hohe Qualität des Wegenetzes absichern“, b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.