Frastanz will regionale Lösung beim Müll

Das ASZ soll für höchstens zehn Jahre bei Loacker in ­Frastanz unterkommen. Marktgemeide Frastanz

Das ASZ soll für höchstens zehn Jahre bei Loacker in ­Frastanz unterkommen.

 Marktgemeide Frastanz

Die Marktgemeinde plant beim Altstoffsammelzentrum für den westlichen Walgau eine Interimslösung und hofft auf die Zustimmung der übrigen Gemeinden.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Acht Gemeinden im Walgau haben 2017 beschlossen, mit einem Altstoffsammelzentrum ein neues Serviceangebot für die Entsorgung von Wert-, Rest-, und Problemstoffen anbieten zu wollen. Ein zunächst ins Visier genommenes Grundstück erwies sich als nicht bebaubar, da e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.