Nenzing

Heißes Wachs in Topf explodiert

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Freitagabend gegen 19 Uhr in der Marktgemeinde Nenzing ereignet. Nach Angaben der örtlichen Polizeiinspektion war ein 63-jähriger Mann damit beschäftigt, paraffine Wachsreste in einem Topf im Kellerraum zu schmelzen und ging dann kurz ins Freie. Als er daraufhi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.